alternativer Text ????

Fotografieren bedeutet für Christof Wagner magische Momente einzufangen und Geschichten zu erzählen. Dabei steht für ihn der Mensch im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Personen zum Strahlen zu bringen und Stimmungen aufleuchten zu lassen gehört zu seinen Stärken, wenn es um "Storytelling" geht.

Porträt und Reportage zählen zu seinen bevorzugten Genres. Dabei interessieren ihn das Lebendige, das aussagekräftige Detail und der Zauber des Augenblicks – kurz: das Leben mit all seinen Zufälligkeiten, Fehlern und Überraschungen. 
Sich den unvoreingenommenen Blick von außen zu erhalten ist für ihn ein wesentlicher Bestandteil in seiner Arbeit, wodurch ihm oft unkonventionellere und damit individuellere Zugänge zu einem Thema gelingen.

Langjährige Erfahrungen als Fotoassistent und auch in der Bühnentechnik schärften seinen Blick für den Moment der Inszenierung. 
Nicht nur Kreativität, sondern auch Verlässlichkeit stellen eine Basis seiner Arbeit dar. Dies schätzen auch Magazine, Agenturen und Kunden wie Casinos Austria, Erste Bank, Nespresso, OMV, Red Bull, REWE, T-Mobile, UniCredit, WU Wien und andere mehr.

1969 geboren in Wien, Österreich
1993 Maturaabschluss, HTL und danach HAK Kolleg
2000 konkrete berufliche Umorientierung und Ausbildung in Fotografie
2002 Beginn der Arbeit als Fotoassistent in Europa und USA
2005 Start als selbständiger, freiberuflicher Fotograf
2008 Er heiratet und wird Vater eines Sohnes

Wien ist derzeit sein beruflicher und familiärer Lebensmittelpunkt.